Anfragen Mehrapotheken

September 29, 2021
docs-item

Anfragen Mehrapotheken

System -> Anfragen Mehrapotheken

Funktionstasten

1. Menüebene

2. Menüebene

Abgabe buchen

Wählen Sie im Programm Anfragen Mehrapotheken die Funktionstaste F4 Abgabe.
Im darauffolgenden Fenster können Sie Artikel durch scannen, oder über F4-Hinzufüg. hinzufügen.

Geben Sie die Abgabemenge ein, und wählen Sie unten im Fenster die Filiale aus, an die Sie das Produkt senden möchten.

Alle Artikel die eingegeben werden, werden im Erfassungsfenster untereinander aufgeführt. Hier müssen diese per Scan oder über F2 Menge OK bearbeitet werden.
Schließen Sie die Bearbeitung über F10 Buchen ab.

Die gescannten Artikel erscheinen nun mit dem Status "Quittiert" im oberen Teil des Mehrapotheken-Fensters und sind somit aus dem Bestand Ihrer Apotheke gebucht.

Um die Bearbeitung vollständig abzuschließen nutzen Sie die Funktionstaste F10 Versand.

Bestätigen Sie die Auswahl Ihrer Filiale mit OK.
Im Anschluss buchen Sie erneut mit F10 Buchen den Versand, um einen Lieferschein zu erhalten.

Einzelbestellung bearbeiten

Über F6 Off.Anfr. werden die Mengen per Scan oder über F2 Menge OK bearbeitet (wie bei Abgabebuchung, siehe oben).
Mit dem Buchungskennzeichen (F3) lassen sich Positionen als "offen" oder "defekt" kennzeichnen, falls die Ware erst später, oder gar nicht abgegeben werden soll.

Die Funktionstaste F6 Teilen wird zum Splitten der Mengen genutzt. (Bsp. Filiale bestellt 10 Packungen ASS, Sie können aber nur 5 Packungen abgeben. Teilen Sie die Menge und bestätigen Sie 5 Packungen durch scannen, oder F2 Menge OK und setzen Sie bei den anderen 5 Packungen mit dem Buchungskennzeichen (F3) auf offen oder defekt.)

Die Bearbeitung wird mit F10 Buchen abgeschlossen.

Die bestätigten Artikel erscheinen nun mit dem Status „Quittiert“ im oberen Teil des Mehrapotheken-Fensters und sind somit aus Ihrem Bestand gebucht.

Um die Bearbeitung vollständig abzuschließen nutzen Sie die Funktionstaste F10 Versand.
Bestätigen Sie die Auswahl Ihrer Filiale mit OK. Im Anschluss buchen Sie erneut mit F10 Buchen den Versand, um einen Lieferschein zu erhalten.

Sammelbestellung bearbeiten / senden

Senden:

Ware, die unter Bestellbuchungen PZN im Speicher der Filiale liegen werden über „Anfragen Mehrapotheken“ an die Filiale geschickt.  


Die Filiale muss den Auftrag bearbeiten damit die Ware anschließend in der Auftragsbearbeitung eingebucht/verbucht werden kann.

Sammelbestellung bearbeiten

Die Bestellung wird im oberen Fenster des Mehrapothekenmoduls zur Bearbeitung gewählt.
Bei Bedarf lässt sich diese über F8 ausdrucken.

Die bestellten Mengen werden wie bei der Abgabebuchung (siehe oben) bestätigt, oder mit dem F3 Buchungskennzeichen bzw. F6 Teilen bearbeitet.

Die Funktionstaste F5 GH Pos ermöglicht es Ihnen Artikel zu einem andern Lieferanten zu speichern, um diese z.B. über einen Direktlieferanten für die Filiale zu besorgen. Nach der Lieferung der Ware kann der Bestellauftrag der Filiale weiter bearbeitet werden.

Die Bearbeitung wird mit F10 Buchen abgeschlossen und der Lieferschein wird zum Druck angeboten.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon
Sie haben eine dringende Frage oder Anliegen? Dann rufen Sie uns direkt an.
Telefon-Nr.:
04954-30 59-116
E-Mail
Gerne nehmen wir Ihr Anliegen auch per Mail entgegen.
E-Mail:
info@aposoft.de
Schulungen
Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Interesse an einer Online-Schulung oder einer Vor-Ort-Schulung haben.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

No items found.