Verwendbare Makros für Rechnungen, Lieferscheine, Kassenbons und andere Belege

January 27, 2022
docs-item

Ein „Makro“ ist eine Ersatzdarstellung für einen Ausdruck oder Wert.

Übersicht verwendbarer Makros
(Die aufgelisteten Makros gelten nicht uneingeschränkt für alle Situationen/Belege)


Kassenbeleg(e)

$A        Eingabefeld ‚Anrede'(aus Personalstamm)
$B        Bedienernummer (des Personalstamms)
$d        Tagesdatum im Format TTMMJJ
$D        Tagesdatum im Format TT.MM.JJ
$K        Kassennummer (eines Kassiervorgangs)
$M       Merknummer (eines Kassiervorgangs)
$T        Uhrzeit im Format hh:mm:ss

$P        Gesamtpreis der Rezeptur (Rezepturetiketten)

$P        Vergütung in Prozent (Sammelquittung)
$S        Summe nicht apothekenpflichtiger Artikel ohne Rezept (Sammelquittung)
$V        Vergütung (Sammelquittung)

$PBP    Paybackpunkte (für den Kassenbon)
$PBW   Paybackwert/-umsatz (für den Kassenbon)
$RPG   Rabattpunkte gesamt (apothekeneigenes System)
$RPN   Rabattpunkte neu (apothekeneigenes System)

$KNR   Kundennummer (aus Kundenstamm, auch beim Rezeptdruck)
$ANR   Anrede (aus Kundenstamm)
$VOR   Vorname (aus Kundenstamm)
$NAM   Nachname (aus Kundenstamm)
$PLZ    Postleitzahl (aus Kundenstamm)
$STR    Straße (aus Kundenstamm)
$ORT   Wohnort (aus Kundenstamm)
$TEL    Telefonnummer (aus Kundenstamm)
$VER   (Sozial)-Versicherungsnummer (aus Kundenstamm)
$ARZ   Hausarzt (aus Kundenstamm)
$ZIM    Zimmernummer (aus Kundenstamm)
$FAX    Telefaxnummer (aus Kundenstamm)
$GEB   Geburtsdatum (aus Kundenstamm)
$MAI    E-Mail-Adresse (aus Kundenstamm)
$MOB  Mobiltelefonnummer (aus Kundenstamm)
$BLZ    Bankleitzahl (geprüft, aus Kundenstamm)
$KON   Kontonummer (aus Kundenstamm)
$ZBB    zuzahlungsbefreit bis Datum
$ZBV    zuzahlungsbefreit von Datum

Kundenbelieferungs-Etiketten (siehe Systemparameter 059)

$ABZ    Artikelbezeichnung

$dar      Darreichungsform, kurz
$DAR    Darreichungsform, lang
$ein      Mengeneinheit, kurz
$EIN     Mengeneinheit, lang
$MEN   Menge/Anzahl
$PZN    Pharmazentralnummer

$DAT    Abgabedatum
$UHR   Abgabezeit

$AFK    Aufbrauchfrist bei Kühlschranklagerung
$AFR    Aufbrauchfrist bei Raumtemperaturlagerung

Variablen 

%ZB1    Zahlungsbedingung 1 (kein Bankeinzug)
%ZB2   Zahlungsbedingung 2 (Bankeinzug)
%KBV   keine gültige Bankverbindung
%GBV  gültige Bankverbindung
%AFK   wenn Aufbrauchfrist bei Kühlschranklagerung vorhanden
%AFR   wennAufbrauchfrist bei Raumtemperatur vorhanden



Beispiele

Wenn Anrede, Vor und Nachname des Kunden im Text einzufügen sind
(Beispiel: auf Rechnungen steht die Zeile „Wir lieferten für Herrn Max Mustermann die folgenden Artikel“), werden für die Anrede, Vor- und Nachnamen jeweils Makros verwendet.
Das Programm ersetzt diese Makros dann durch die entsprechenden Werte.

Im genannten Beispiel wäre der Text wie folgt aufgebaut:
„Wir lieferten an $ANR $VOR $NAM die folgenden Artikel“


Auch Etiketten für Patienten lassen sich mit Makros einrichten.
Einstellung Standard-Etikett im Systemparameter 059


Als Alternative dazu kann die Funktion „Designer für Etiketten“ im Systemparameter 001 aktiviert werden.

Über System – Einstellungen – Design Etiketten lassen sich Etiketten damit nach Ihren Wünschen gestalten.



Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon
Sie haben eine dringende Frage oder Anliegen? Dann rufen Sie uns direkt an.
Telefon-Nr.:
04954-30 59-116
E-Mail
Gerne nehmen wir Ihr Anliegen auch per Mail entgegen.
E-Mail:
info@aposoft.de
Schulungen
Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Interesse an einer Online-Schulung oder einer Vor-Ort-Schulung haben.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

No items found.