Verfalldatenkontrolle

December 17, 2021
docs-item

Verfalldatenkontrolle

Im Hauptmenü über Auswertungen -> Verfalldatenkontrolle können Sie Verfalldatenlisten für die Optimierung Ihres Lagers erstellen.

Aufbau

Die Verfalldatenkontrolle dient der Lagerbereinigung. Voraussetzung für eine Optimale Auswertung ist die ordnungsgemäße Erfassung von Verfalldaten in der Auftragsbearbeitung bzw. beim Verbuchen von Lagerzugängen. 

Geben Sie im Auswahlbereich die für Sie relevanten Daten ein und starten die Auswertung mit F1 Start.

Mit den Funktionstasten und Buchungskennzeichen wird die Liste bearbeitet.
Die Kurzstatistik lässt sich für die Bearbeitung über Shift + F6 dauerhaft einblenden.

Buchungskennzeichen (F3):                -              =             „minus“ keine Lagerbereinigung/Veränderung
                                                              R             =             retournieren
                                                              V             =             vernichten

Durch F2 Ändern ist eine direkte Änderung der Verfalldaten möglich. Durchgeführte Änderungen werden sofort gespeichert und farbig hervorgehoben.

Schließen Sie die Bearbeitung mit Ihren gewünschten Buchungskennzeichen über F10 Buchen ab, um die betroffenen Artikel in die Retouren Bearbeitung bzw. in die Liste der vernichteten Artikel zu übergeben.

"ID" text block / Hide
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon
Sie haben eine dringende Frage oder Anliegen? Dann rufen Sie uns direkt an.
Telefon-Nr.:
04954-30 59-116
E-Mail
Gerne nehmen wir Ihr Anliegen auch per Mail entgegen.
E-Mail:
info@aposoft.de
Schulungen
Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Interesse an einer Online-Schulung oder einer Vor-Ort-Schulung haben.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

No items found.